Monatsarchive: November 2014

Jochen Malmsheimer – Gedrängte Wochen- übersicht – Das Beste aus 4 Jahrtausenden

Quelle: YouTube-Video von naskal lamur • hochgeladen am 07.11.2014

Aufzeichnung vom 18.2.2013, Mainzer Unterhaus

Veröffentlicht unter Kunst & Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Jean Ziegler, Ich glaube es wird einen Umsturz geben, Ernährungssouveränität

Quelle: YouTube-Video von Kanal von videoattac • hochgeladen am 21.10.2011

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Ende der Solidarität ist nahe

Quelle: YouTube-Video von ZDFlachbar • hochgeladen am 30.10.2014

Unverhohlen wird im Moment gegen die Lokführer-Gewerkschaft und letztlich gegen das Streikrecht überhaupt gehetzt. Nicht gegen die Bahn, die eine anständige Bezahlung verweigert, begehrt die gemietete Medien-Meute auf, sondern gegen diejenigen, die eine solche Bezahlung fordern. Dieses und andere Themen greift Max Uthoff am 28. Oktober in seiner furiosen Rede auf. Auch das System „Reiche geben den Armen Spartipps“ nimmt er aufs Korn – und nicht zuletzt die SPD, die „Sammelbewegung zur Proletatierdemütigung“.

Quelle: Hinter den Schlagzeilen • 07.11.2014

Veröffentlicht unter Kunst & Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Satte Anklage – Das weltweite Verhungern und Verdursten

Quelle: Claudia Tieschky • Süddeutsche Zeitung • 5. November 2014

„Hunger! Durst!“: Die große Reportage von Claus Kleber und Angela Andersen zeigt, dass Unterernährung in der modernen Welt nicht nur ein Skandal, sondern auch zu ändern ist.

[…] Ein Reportagefilm, der sich ein Ausrufezeichen im Titel leistet, also Handeln anmahnt und damit einen humanitären Skandal benennt. Das Thema ist ein gefundenes Fressen für die Abteilung TV-Emotionalität. Hunger! ist dann aber trotzdem eine sehr systematische Analyse der Gründe geworden, die dafür sorgen, dass Nahrungsmittel heute für Menschen in Ländern wie Indien oder selbst Spanien unerschwinglich werden – ein zurückhaltender Film, mehr von der Neugierde auf Ursachen als von Geltungssucht getrieben. Ob in Indien, wo Getreide als Spekulationsobjekt in den Lagern vor sich hinmodert, während 42 % der Kinder unterernährt sind, ob in Afrika, wo Konzerne und reiche Staaten in einer Art Kolonialismus ganze Landstriche anpachten – überall stößt die Suche nach Lösungen auf Claims von Investoren und Führungseliten, auch der exzessive Fleischkonsum der Wohlstandsländer spielt eine Rolle. … ► weiterlesen

Quelle: YouTube-Video von AA ERAA • hochgeladen am 28.10.2014

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Georg Schramm: Die Macht des Wortes

Quelle: YouTube-Video von Gohwest • hochgeladen am 20.03.2012

Veröffentlicht unter Kunst & Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar