Monatsarchive: Juni 2015

Gerhard „Gundi“ Gundermann: Alle oder Keiner

Quelle: YouTube-Video von GERHARDGUNDERMANN • hochgeladen am 24.11.2011

Gerhard Rüdiger Gundermann (* 21. Februar 1955 in Weimar; † 21. Juni 1998 in Spreetal) war ein deutscher Liedermacher und Rockmusiker. Er fehlt sehr!

Veröffentlicht unter Kunst & Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

HOME – ein aufrüttelnder Film von Yann Arthus-Bertrand

Quelle: YouTube-Video von Rene Rohrer • hochgeladen am 18.05.2012

In den 200.000 Jahren seiner Existenz hat der Mensch ein Gleichgewicht gestört, das sich in 4 Milliarden Jahren entwickelt hat. Der Preis dafür ist hoch, doch es ist zu spät, um sich Pessimismus leisten zu können. Es bleiben der Menschheit kaum noch 10 Jahre, um den Trend umzukehren: Wir müssen Schluss machen mit der maßlosen Ausbeutung der Reichtümer dieser Erde und müssen unsere Konsumgewohnheiten ändern.

HOME ist ein Dokumentarfilm von Yann Arthus-Bertrand in Koproduktion mit EuropaCorp (Unternehmen von Luc Besson) und Elzévir Films mit der Unterstützung durch PPR. HOME besteht aus Luftbildaufnahmen, die die großen ökologischen Fragen behandeln und gleichzeitig zeigen, dass es Lösungen gibt. HOME erscheint am 5. Juni 2009 auf der ganzen Welt und in allen Medienformaten. Ziel ist es, möglichst viele Menschen zu erreichen und uns alle davon zu überzeugen, dass wir jede Verantwortung für diesen Planeten tragen.

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Youn Sun Nah Quartet – Momento magico – 2013

Quelle: YouTube-Video von 나윤선 ☆ Youn Sun Nah • hochgeladen am 08.05.2013

Youn Sun Nah / Vocals
Ulf Wakenius / Guitar
Lars Danielsson / Contrabass
Vincent Peirani / Accordion

Veröffentlicht unter Kunst & Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Syrische Flüchtlinge in Deutschland und im Libanon

Man kann sich nur schämen für so viel Ignoranz, Dummheit und fehlendes Mitgefühl für Menschen in Not — auch in Lübeck Bornkamp

Quelle: YouTube-Video von ARD • hochgeladen am 21.05.2015

Ein Problem, zwei Welten – Flüchtlinge in Deutschland und im Libanon

Das Thema Flüchtlinge und Fremdenfeindlichkeit ist seit Jahrzehnten einer der Schwerpunkte von MONITOR. Ein Reporter-Team war jetzt in einem christlichen Dorf mit 5000 Einwohnern, das 8000 muslimische Flüchtlinge aufgenommen hat. Man mag sich kaum vorstellen, welche Proteste dies in Deutschland hervorrufen würde. Im Libanon jedoch ist dies Alltag. Eine Reportage über gelebte Nächstenliebe trotz eigener Armut. Bilder, die in hartem Kontrast stehen zur Flüchtlingsrealität in vielen deutschen Kommunen.

 
Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Experiment – Schlank durch Schokolade?

Quelle: Uwe Knop • Arte • 30.09.2015

Schlank durch Schokolade? Manipulation in der Wissenschaft
Eine Wissenschaftslüge geht um die Welt – die Auflösung

Die Versprechen der Werbung sind vollmundig, die Ergebnisse mager. Erfolge mit Diäten haben die allerwenigsten Übergewichtigen. Und doch gibt es unzählige Studien, die das Gegenteil behaupten. Nicht nur die großen Abspeckunternehmen wie Weight Watchers, auch Diäterfinder wie Montignac oder Atkins verweisen auf wissenschaftliche Untersuchungen. Und allen Übergewichtigen, die mit ihrer Diät scheitern, wird der Spiegel vorgehalten: Schuld seien sie selbst, denn für den Diäterfolg bürgen hochdekorierte Professoren aus allen Bereichen. Wie funktioniert die „Verkaufsmasche Wissenschaft“?

Quelle: YouTube-Video von Enriqueta Daniel • hochgeladen am 11.08.2015

Jeden Tag fallen überall in Europa Verbraucher auf dubiose Studien herein. Wer die Wissenschaft hinter sich hat, kann fast alles verkaufen: ob Joghurt, Cornflakes, Milch, Sojaprodukte oder Diäten. Das haben Wissenschaftler in ausgiebigen Untersuchungen für uns erforscht. Aber stimmt das überhaupt?

Dazu ein Spiegelartikel vom 27.05.2015 von Nicolai Kwasniewski:

Ernährungsindustrie: Endlich erwiesen – Schokolade macht gutgläubig

Eine Studie behauptet: Schokolade essen hilft beim Abnehmen. Diese gute Nachricht verbreitet sich schnell. Doch dahinter steckt ein Schwindel. Ein Lehrstück über die Gutgläubigkeit von Verbrauchern – und Journalisten. Wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, dann ist es das meistens auch nicht. Eine Diät, die dauerhaften Gewichtsverlust verspricht und gleichzeitig vorschreibt, täglich Schokolade zu essen: Klingt einfach zu gut, um wahr zu sein. Doch das Institute of Diet and Health in Mainz hat genau das in einer Studie bewiesen. Dafür haben die Forscher die Testpersonen in drei Gruppen eingeteilt: Teilnehmer von zwei Gruppen verpflichteten sich zu einer strengen Diät, eine Gruppe musste zusätzlich täglich exakt 42 g Schokolade mit einem hohen (81 %) Kakaoanteil essen. Eine Kontrollgruppe änderte an der Ernährung nichts. Die Studienergebnisse, publiziert im Londoner Wissenschaftsmagazin „International Archives of Medicine“, waren eindeutig: Die „Schokoladengruppe“ verlor zehn Prozent mehr Gewicht als die Vergleichsgruppe – deren Teilnehmer zum Ende des Testzeitraums sogar wieder zunahmen. … ► weiterlesen

 
Veröffentlicht unter Biologie & Chemie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar