Alternative freie soziale Netzwerke auf Open-Source-Basis

Quelle: YouTube-Video von kielux • hochgeladen am 25.09.2014

Carsten Neumann

Bei Facebook ist man nicht der Kunde sondern das Produkt, das an die Werbeindustrie weiter verkauft wird, die die eigentliche Kundschaft ist. Man zahlt für die kostenlose Nutzung mit seinen privaten Daten. Darüberhinaus werden alle Daten von der NSA ausgewertet. Wenn man sich dagegen wehren möchte sollte man den Widerstand nicht unbedingt über Facebook organisieren. Was gibt es für Alternativen und kann man trotzdem mit seinen Facebook-Freunden in Kontakt bleiben?

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft & Politik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.