Obama-Vize blamiert Merkel: USA haben EU zu Sanktionen gegen Russland gezwungen

Quelle: Deutsche Wirtschafts Nachrichten • 07.10.14

Die Amerikaner haben erstmals öffentlich eingeräumt, die EU gegen ihren Willen zu Sanktionen gegen Russland gezwungen zu haben. US-Vizepräsident Joe Biden sagte, Obama habe darauf bestanden, dass die EU wirtschaftlichen Schaden in Kauf nehme, um die Russen zu strafen. Die Ausführungen Bidens machen klar, dass Angela Merkel und ihre EU-Kollegen auf Druck der USA ihren eigenen Völkern Schaden zugefügt haben. Wer sich diesem Bündnis anschließt, wird zum Papagei der US-Interessenspolitik. Merkels schöne Worte von der freien Selbstbestimmung klingen in diesem Kontext wie der blanke Hohn. … ► weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

AfD ante portas – Rechtsruck mit der deutschen Tea Party

Quelle: Jens Berger • Nachdenkseiten • 20. September 2013

AfD

Konrad Adam, Frauke Petry, Bernd Lucke 2013
Quelle: WikipediaMathesarCC BY-SA 3.0

Bei einer Umfrage des Insa-Instituts für die BILD-Zeitung kommt die neu gegründete Anti-Euro-Partei „Alternative für Deutschland“ AfD bei der Sonntagsfrage über die magische Fünf-Prozent-Marke. Nach den Republikanern, dem Bund freier Bürger und der Schill-Partei ist die AfD der nunmehr vierte Versuch, eine Partei mit marktliberaler Wirtschafts- und Sozialpolitik und erzkonservativer Gesellschaftspolitik zu etablieren. Wer die AfD auf ihren – zweifelsohne vorhandenen – Rechtspopulismus reduziert, läuft Gefahr, die eigentliche ideologische Gefahr nicht zu erkennen, die von dieser Partei ausgeht. … ► weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

„Wir sind ja eine wohlhabende Nation“

Quelle: Reinhard Jellen • Telepolis • Heise.online

Ex-Fleischmagnat Karl Ludwig Schweisfurth über Massentierhaltung und gesundes Essen. Der Fleischkonsum in Deutschland hält sich auf hohem Niveau und macht doch einen Bewusstseinswandel durch: Einerseits werden zwar viele Billigfleischprodukte auf den Markt geworfen, andererseits aber wächst die Nachfrage nach hochwertigen Fleischerzeugnissen und veganen Lebensmitteln. … ► weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Das konvivialistische Manifest“ – Frank Adloff über eine neue Philosophie des Zusammenlebens

Quelle: YouTube-Video vom Transcript Verlag • hochgeladen am 11.09.2014

Klimawandel, soziale Ungleichheit, Finanzkrise – eine andere Welt sollte nicht nur möglich sein, sie ist auch absolut notwendig. Die globalen Probleme erfordern ein Umdenken und veränderte Formen des Zusammenlebens. Das international diskutierte „Konvivialistische Manifest“ renommierter Autoren lotet Möglichkeiten aus, wie jenseits der Wachstumsgesellschaft ein Zusammenleben funktionieren kann, wie Sozialität, Konflikt und Individualität aufeinander bezogen werden und wie ökologisch und sozial nachhaltige Formen demokratischen Lebens ausschauen können.

Website: „diekonvivialisten.de“

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar