Freiheit stirbt mit Sicherheit!

Quelle: YouTube-Video von eberwaschanlage • hochgeladen am 23.05.2015

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie nah am Abgrund steht das globale Finanzsystem?

Quelle: Ernst Wolf • Telepolis • 24.05.2015

Eine Umkehr ist ausgeschlossen, da die Politik nicht zur Abschreibung riesiger Schuldenberge und die Finanzaristokratie nicht zum Verzicht auf gigantische Vermögen bereit ist
„The big one“ ist der Begriff für das ganz große Erdbeben, das seit über einhundert Jahren in Kalifornien erwartet wird. Als „the big one“ könnte man auch den bevorstehenden und mittlerweile unausweichlichen Crash des Weltfinanzsystems bezeichnen.

Beide Ereignisse haben eines gemeinsam: Man weiß, dass sie eintreten werden, kann den Zeitpunkt des Eintritts aber nicht genau vorhersagen. Neben diesen Parallelen gibt es aber auch einen wesentlichen Unterschied: Während die Verschiebung tektonischer Platten nur von Erdbebenforschern verstanden wird, lässt sich das Finanzsystem zumindest in groben Zügen auch ohne Volkswirtschaftsstudium begreifen. Versuchen wir also, die derzeitige Situation geschichtlich einzuordnen und herauszufinden, an welchem Punkt der Entwicklung wir inzwischen angekommen sind. … ► weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

TTIP ist undemokratisch und brandgefährlich

Quelle: YouTube-Video von weltnetzTV • hochgeladen am 30.01.2015

Bei der Debatte um das umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA wird es für den SPD-Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel nicht nur in den eigenen Reihen ungemütlich. Neben SPD-Genossen läuft vor allem die Zivilgesellschaft gegen das Vorhaben Sturm, eine transatlantische Mega-Freihandelszone mit deregulierten Märkten zu schafften. Im Gespräch mit weltnetz.tv erklärt der Mitarbeiter bei der NGO PowerShift, warum TTIP „nicht förderlich für den Wohlstand und demokratische Regulierungsmöglichkeiten“ ist. Zugleich spricht Fuchs über den zunehmenden Erfolg einer europaweiten Bürgerinitiative. Sein Resümee: „Die Bürgerinnen und Bürger wollen bei der Handelspolitik mitreden.“

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

McCain beschimpft Kriegsgegner als „minderwertigen Abschaum“

Am 29. Januar 2015 besuchten Kriegsgegner der Organisation Code Pink die Streitkräfte-Anhörung im US-Senat unter Vorsitz des Senators und früheren Präsidentschaftskandidaten John McCain. An dieser Anhörung nahm u.a. auch der ehemalige Außenminister Henry Kissinger als Zeuge teil.

Quelle: YouTube-Video von weltnetzTV • hochgeladen am 31.01.2015

Der Fall Henry Kissinger — Kriegsverbrecher und Nobelpreisträger

Zwölf Jahre lang leitete der mit allen diplomatischen Wassern gewaschene Kissinger die Geschicke der amerikanischen Außenpolitik. Doch der Journalist Christopher Hitchens fordert, ihn als Kriegsverbrecher vor Gericht zu stellen. Gleichzeitig versucht eine Gruppe von Juristen, den Fall Kissinger vor den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag zu bringen.

Quelle: YouTube-Video von vatomato1 • hochgeladen am 12.12.2011

Der Film erläutert die Vorwürfe Hitchens gegen Kissinger anhand reichhaltigen Archivmaterials aus Vietnam, Kambodscha, Chile und Osttimor, das zum Teil spektakuläre neue Beweise für die Verantwortung eines Mannes für eine ganze Reihe illegaler Machenschaften und Menschenrechtsverletzungen erbringt.
Und der Film zeigt den geistreichen Kämpfer Kissinger — nach wie vor graue Eminenz der amerikanischen Außenpolitik –, wie er mit prominenten Gästen auf Galaempfängen scherzt und sich mit dem UNO-Generalsekretär Kofi Annan über Moral unterhält.

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechen wir doch mal über Deutschland!

Quelle: Mathew D. Rose • NachDenkSeiten • 17.02.2015

Was gegenwärtig in Griechenland geschieht ist wahrhaftig eine Revolution, auch wenn die Medien diesen Begriff peinlichst vermeiden. In Griechenland fand ein politischer und sozialer Umsturz statt. […] Wir beobachten vor allem auch Revolution gegen die deutsche Hegemonie und Deutschlands reaktionäre Politik gegen linke Parteien in Europa. Auch wenn gerne versucht wird, der Troika, der Euro-Gruppe oder kleineren EU-Staaten die Verantwortung in die Schuhe zu schieben, kann es keinen Zweifel daran geben, dass dies ein frontaler Angriff auf Deutschlands Rolle in Europa ist. Das wird sicherlich viele Deutsche überraschen, die glauben, dass “wir die Guten sind” und überall Demokratie und Gerechtigkeit fördern. Es gibt aber einen wachsenden Groll in vielen EU-Ländern, die unter den Konsequenzen der deutschen Politik der Austerität leiden; eine Politik, die außerhalb Deutschlands als diskreditiert gilt und als pathologische Besessenheit der Deutschen angesehen wird. … ► weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar