Schlagwort-Archive: Demokratie

Prof. Mausfeld: Der Neoliberalismus ist das geplante endgültige Ende der Demokratie

Quelle: YouTube-Video von newscan-tv • hochgeladen am 04.05.2016

Prof Dr.Rainer Mausfeld von der Universität Kiel in der Fortsetzung seiner Vortragsreihe: „Warum schweigen die Lämmer.“

Was wurde aus dem Projekt „Aufklärung“? Der Neoliberalismus ist das von den Eliten geplante finale Ende der Demokratie. Zur Einführung in diesen Vortrag sei der Vortrag: „Warum schweigen die Lämmer“ empfohlen. Dieser Vortag hier ist als Fortsetzung dazu gedacht.

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rainer Mausfeld: „Warum schweigen die Lämmer?“

Quelle: YouTube-Video von Reiner Heyse • hochgeladen am 28.06.2015

Vortrag an der Christian Albrechts Universität Kiel, am 22.06.2015:
Warum schweigen die Lämmer? Demokratie, Psychologie und Empörungsmanagement.
Prof. Dr. Rainer Mausfeld

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Man wünscht sich Helmut Kohl zurück

Quelle: Klaus Hillenbrand • TAZ • 04.01.2015

Die Bundesregierung macht griechische Innenpolitik und zeigt, was sie von demokratischen Wahlen hält: ausgesprochen wenig.

Man stelle sich vor, Barack Obama hätte vor der letzten Bundestagswahl öffentlich dazu aufgerufen, auf keinen Fall die SPD zu wählen – ein politisches Erdbeben wäre die Folge gewesen. Zu den wenigen verbliebenen guten Sitten in der internationalen Politik zählt es nämlich, sich vor Wahlen nicht direkt in die Innenpolitik eines befreundeten Staates einzumischen.

Diese Tradition gilt ganz offensichtlich nicht für das deutsch-griechische Verhältnis. Die via Spiegel gestreute Nachricht, Deutschland halte einen Austritt Griechenlands aus dem Euro im Falle der Wahl des Syriza-Bündnisses für nahezu unausweichlich, ist nichts anderes als eine Drohung an die griechischen Wähler: Wählst du die Linken, dann verlierst du dein Geld. Sie macht zudem deutlich, was die Berliner Koalition von einer demokratischen Wahl hält – nämlich ausgesprochen wenig. … ► weiterlesen

nach oben
Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar