Schlagwort-Archive: USA

„Europa im Visier der Supermacht USA“

Vortrag

Quelle: YouTube-Video von NachDenkSeiten • 05.05.2015

Diskussion

24. Pleisweiler Gespräch mit Dr. Werner Rügemer

„Europa im Visier der Supermacht USA“. So sieht es der Publizist Dr. Werner Rügemer, der zum Gespräch nach Pleisweiler in der Südpfalz kam. Anders als andere Beobachter geht Rügemer in seiner einleitenden historischen Betrachtung nicht nur auf die verdienstvolle Befreiung Europas durch die USA und ihre Alliierten ein. Er setzt früher an und beschreibt den vielfältigen Einfluss der USA auf Politik und Wirtschaft in Europa einschließlich Russlands seit 1914. Schon diese andere Sicht der geschichtlichen Abläufe bietet ausreichend Stoff zur Diskussion. Noch mehr gilt das für die heutige Situation. Da geht es um TTIP und die politisch erleichterte Übernahme hiesiger Betriebe im Zuge der sogenannten Auflösung der Deutschland AG, um die einflussreiche US-Lobby in Brüssel, um den Geleitzug von EU- und NATO-Osterweiterung und um den Ukraine-Konflikt.

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TTIP ist undemokratisch und brandgefährlich

Quelle: YouTube-Video von weltnetzTV • hochgeladen am 30.01.2015

Bei der Debatte um das umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA wird es für den SPD-Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel nicht nur in den eigenen Reihen ungemütlich. Neben SPD-Genossen läuft vor allem die Zivilgesellschaft gegen das Vorhaben Sturm, eine transatlantische Mega-Freihandelszone mit deregulierten Märkten zu schafften. Im Gespräch mit weltnetz.tv erklärt der Mitarbeiter bei der NGO PowerShift, warum TTIP „nicht förderlich für den Wohlstand und demokratische Regulierungsmöglichkeiten“ ist. Zugleich spricht Fuchs über den zunehmenden Erfolg einer europaweiten Bürgerinitiative. Sein Resümee: „Die Bürgerinnen und Bürger wollen bei der Handelspolitik mitreden.“

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

McCain beschimpft Kriegsgegner als „minderwertigen Abschaum“

Am 29. Januar 2015 besuchten Kriegsgegner der Organisation Code Pink die Streitkräfte-Anhörung im US-Senat unter Vorsitz des Senators und früheren Präsidentschaftskandidaten John McCain. An dieser Anhörung nahm u.a. auch der ehemalige Außenminister Henry Kissinger als Zeuge teil.

Quelle: YouTube-Video von weltnetzTV • hochgeladen am 31.01.2015

Der Fall Henry Kissinger — Kriegsverbrecher und Nobelpreisträger

Zwölf Jahre lang leitete der mit allen diplomatischen Wassern gewaschene Kissinger die Geschicke der amerikanischen Außenpolitik. Doch der Journalist Christopher Hitchens fordert, ihn als Kriegsverbrecher vor Gericht zu stellen. Gleichzeitig versucht eine Gruppe von Juristen, den Fall Kissinger vor den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag zu bringen.

Quelle: YouTube-Video von vatomato1 • hochgeladen am 12.12.2011

Der Film erläutert die Vorwürfe Hitchens gegen Kissinger anhand reichhaltigen Archivmaterials aus Vietnam, Kambodscha, Chile und Osttimor, das zum Teil spektakuläre neue Beweise für die Verantwortung eines Mannes für eine ganze Reihe illegaler Machenschaften und Menschenrechtsverletzungen erbringt.
Und der Film zeigt den geistreichen Kämpfer Kissinger — nach wie vor graue Eminenz der amerikanischen Außenpolitik –, wie er mit prominenten Gästen auf Galaempfängen scherzt und sich mit dem UNO-Generalsekretär Kofi Annan über Moral unterhält.

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Obama-Vize blamiert Merkel: USA haben EU zu Sanktionen gegen Russland gezwungen

Quelle: Deutsche Wirtschafts Nachrichten • 07.10.14

Die Amerikaner haben erstmals öffentlich eingeräumt, die EU gegen ihren Willen zu Sanktionen gegen Russland gezwungen zu haben. US-Vizepräsident Joe Biden sagte, Obama habe darauf bestanden, dass die EU wirtschaftlichen Schaden in Kauf nehme, um die Russen zu strafen. Die Ausführungen Bidens machen klar, dass Angela Merkel und ihre EU-Kollegen auf Druck der USA ihren eigenen Völkern Schaden zugefügt haben. Wer sich diesem Bündnis anschließt, wird zum Papagei der US-Interessenspolitik. Merkels schöne Worte von der freien Selbstbestimmung klingen in diesem Kontext wie der blanke Hohn. … ► weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft & Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar