Martin Ebert – Keine Ahnung, was ihr wollt

Quelle: YouTube-Video von Martin Ebert • hochgeladen am 06.01.2014

Führt dich dein Weg dahin, wo du nicht willst
Such deine Chance auf einem anderen Bild
An vielen Tagen weißt du nicht wohin
Nicht nur der eine Weg ergibt einen Sinn

Alle erzählen sie dir von ihrem Plan
Nur der, den du verfolgst fährt Achterbahn
Du darfst von deiner Freunde Glück erfahren
Und dir die immergleichen Fragen anhören

Wo soll’s denn für dich hingehen?
Kannst du schon absehen, was dein Weg ist?
Willst du immer nur zusehen
Wie all die anderen ihren Weg gehen?

Suchst du dein Glück zu oft im Links und Rechts
Fehlt dir der Blick für dich im Hier und Jetzt
Und deine innere Stimme bäumt sich auf
Öffne die Tür nach draußen und dann lauf

Durch die Genugtuung, die du erfährst
Wird deine Angst vom Resultat gestört
Am Ende alle Zweifel ausgeräumt
Vom Plan, den du verfolgst, manch anderer träumt

Wo es mal für mich hingeht
Und ob ich meinen Weg absehen will
Ist einzig und allein mein Ding
Abgesehen davon wär’s mir lieber, ihr wäret alle still

Keine Ahnung, was ihr wollt,
aber braucht ihr keine Auswahl
Nur weil ihr schon wisst, was euer Weg ist?

Dieser Beitrag wurde unter Kunst & Kultur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.